TuS Griesheim Tennis

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Mitgliedschaft Mitgliedsbeiträge

Mitgliedsbeiträge

Drucken PDF

 

Mitgliedsbeiträge für die Tennisabteilung des TuS Griesheim

Mitgliedsbeiträge TuS-Tennisabteilung Saisonbeitrag
1. Mitglied (über 18 Jahre) € 102,00
2. Mitglied (über 18 Jahre) €  74,00
Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende, Arbeitslose, Schüler (über 18 Jahre) €  61,00
Jugendliche (unter 18 Jahre) €  51,00
Kinder (unter 14 Jahre) €  31,00

Zusätzlich zu den Saisonbeiträgen für die Tennisabteilung sind von jedem erwachsenen Mitglied je Saison 6 Stunden als Arbeitseinsatz zu erbringen. Diese werden zunächst zu je € 7,50 pro Arbeitsstunde für alle erwachsenen Mitglieder
mit dem Saisonbeitrag erhoben und nach Erbringung der Arbeitseinsätze bis zum Ende des Jahres zurückerstattet.

Mitgliedsbeiträge für die Hauptverein des TuS Griesheim - >>> zum Antrag

Mitgliedsbeiträge TuS-Hauptverein monatlich

Einzelmitglied (über 18 Jahre) bzw. 1. Familienmitglied

€ 12,50
2. Familienmitglied (über 18 Jahre) € 10,00
3. Familienmitglied (unter 18 Jahre) €   7,50
4. Familienmitglied (unter 18 Jahre) frei
Einzelmitglied oder 2. Familienmitglied (unter 18 Jahre), Auszubildende, Schüler und Studenten bis zum vollendeten 27. Lebensjahr €   7,50
Senioren ab 65 Jahren oder nach Vorlage des Rentenausweises €   7,50
Arbeitslose, Wehr- und Zivildienstleistende €   6,00



 

Spielberechtigung
Mit der Zahlung des Mitgliedsbeitrages wird die Spielberechtigung erteilt. Die zur Platzbelegung notwendigen Magnetschilder sind bei jedem Vorstandsmitglied zum Preis von € 2,00 erhältlich. Für Neumitglieder sind sie kostenlos.

Abbuchung der Beiträge
Die Abbuchung der Beiträge (Die Beiträge der Tennisabteilung sind unverändert geblieben) und im voraus zu leistende Beträge für Arbeitsstunden sowie evtl. noch offene Gastgebühren aus dem Vorjahr erfolgt im Laufe des Monats März. Sollten bei dem Lastschrifteinzugsverfahren Unstimmigkeiten auftreten, bitten wir um Kontaktaufnahme, bevor eine (mit hohen Bankgebühren verbundene) Rückbuchung veranlasst wird.

Ansprechpartner: Marita Scheer-Schneider, Kontakt über    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Gastspielgebühren